MaRep AG | Geometrie
6653
page,page-id-6653,page-child,parent-pageid-6387,page-template-default,mkd-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx-ver-1.7, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Geometrie

Mit unseren Spezialisten erstellen wir die komplette Maschinengeometrie, richten die Maschine neu aus und vermessen und protokollieren diese unter Einsatz der passenden Messmittel.

Geometrievermessung

Die Grundlage für eine fachmännische Geometrieerstellung ist das vorgängige Vermessen des Istzustandes (Geometrie, Verschleiss, Ebenheiten, Gewichtsverlagerung, Verfahrwege etc.). Anhand der ermittelten Werte wird beurteilt, welche Art der Instandstellung erfolgen muss.

Geometrieerstellung

Die Geometrie wird mittels Schaben, Schleifen oder Feinfräsen abhängig von der geforderten Technik und Gegebenheiten erstellt.

Vermessung

Die Maschine vermessen wir auf der Grundlage der Originalprotokolle des Herstellers oder nach den DIN ISO Normen. Bei gesteuerten Maschinen führen wir zudem die Achskompensationen auf den Linearachsen durch, dazu setzen wir Lasermesstechnik ein.